Massimo Dutti December 2013 Lookbook

Posted by
|

Massimo Dutti December 2013 Lookbook

Hallo? Was ist denn da auf dem zweitletzten Bild los? Kopfweh? Probleme mit dem Ohr? Wie? Zu viel laute Zuneigung? Okay, pssst, tja, wer kennt es nicht, wenn man von früh bis spät beklatscht wird, kann das ganz schön auf die Birne gehen. Deshalb ganz leise: Yeah! Äh, Flüster-Yeah, aber der Massimo, der macht uns im Dezember froh. Das ist alles sehr hübsch und sehr tragbar, gutes Model, gut fotografiert, jep, vom Beanie bis zu den Mokassins absolut ready to wear. Hm? Right, so ist das kein befriedigender Abgang, Model: Ohren zu, alle anderen: Bürostuhl zurück, aufstehen, Schlussapplaus, fertisch.

Massimo Dutti December 2013 Lookbook, www.massimodutti.com

Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden | Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter


Follow Me on Pinterest

Share this...

BlaaaBlaaa on Instagram

Horizontal ad

Comments

  1. Candyfloss

    18. December 2013

    Ist wirklich gut gemacht und sehr tragbar. Einfach nicht so meine Welt. Ausser … hmm, also die Booties auf dem drittletzten Bild, not bad indeed!

  2. missmuriel

    18. December 2013

    Den Look mit dem grauen Beanie im 5ten Bild von unten finde ich toll! Und den mit dem Stativ und den gemusterten Hosen.

  3. ilovezurich

    18. December 2013

    Aaah ich bin sowas von MD abhängig. Ich könnt euch das gar nicht vorstellen. Oder doch… vermutlich schon :) Würd’ gleich alles kaufen und im Schrank versorgen. Und nächsten Monat dasselbe. Gosh… diese Basic Farben! *Singing-Lady-Gaga* APPLAUSE, APPLAUSE, APPLAUSE…

    • evamarroni

      18. December 2013

      @ilovezurich dochdoch ich kann es mir sehr gut vorstellen :-) ich musste grad so lachen bei deinem “Würd’ gleich alles kaufen und im Schrank versorgen.” denn ich kaufe die ganze zeit zeug das ich dann sofort im schrank versorge und fast nie anziehe.. ich mache den schrank auf und denke: nei das ist viel zu schön.. das spare ich auf.. für eine was-weiss-ich-gelegenheit.. die dann nieeeee kommt :-D

        • ilovezurich

          19. December 2013

          Ach @elya ich versteh das total. Ich mach dann auch going wild im sale und hau einfach alles was ich schön finde und ich in meiner grösse finde auf den arm und mach die runde bis ich mit einem berg von kleider vor der kabine stehe und mich durchkämpfe und dann mit einem fast schlechten gewissen an der kasse blind die karte durchziehe… :)

          • Elya

            19. December 2013

            @ilovezurich das geilste finde ich den tollen MD Duft an den neuen Klamotten, Schuhen, Taschen.. da wird das eine oder andere vor dem ersten Waschen schon getragen. Ich gestehe. Auch Schuldig im Sinne der Anklage “Kreditkartenmissbrauch”. oooch .. soon soon soon!! <3

      • ilovezurich

        19. December 2013

        Ja ich spar auch immer für irgendwelche imaginären Gelegenheiten auf, da die neuen Kleider VIEL ZU SCHÖN SIND :) doch sobald die Waschmaschine sie mal “gehabt hat”… tja… da sind sie gleich nicht mehr so “interessant” – haha, das hört sich ja an…. ;)

        • Candyfloss

          19. December 2013

          @ilovezurich @Elya :-) Ich finde, sie werden manchmal interessanter, wenn sie ein paar Erfahrungen mit der Waschmaschine gesammelt haben ;-) Sie haben sich schon deiner Körperform etwas angepasst und sie bekommen ein paar Bad-Boy-mässige Ecken und Kanten ;-)

          • ilovezurich

            19. December 2013

            ich sehe schon unser businessmodell wachsen… ich zieh die kleider frisch ab der stange an, wasche sie und verkauf sie dir mit 10% auf den originalpreis weiter @candyfloss ;)

  4. toffy

    18. December 2013

    Ist wirlich “ready to wear” und die letzte Jacke… I like very much….

    • evamarroni

      18. December 2013

      @toffy die letzte jacke hat es mir auch angetan.. eine freundin von mir hat so eine – nur noch schöner.. alles richtig dick und fluffig und sie sieht darin wie 100 millionen dollar aus.. uu schön

  5. evamarroni

    19. December 2013

    @ilovezurich @Elya @candyfloss uiiii ICH LIEBE NEUE KLEIDER! weil ich es schaffe alles zu verwaschen und verflusen und hängenzubleiben und zeug drüber zu leeren.. ich müsste also au ganz am anfang des geschäftsmodelles stehen :-D aber nach mir ist es nicht besonders lustig.. @candyfloss bei @ilovezurich kommst du sicher besser weg :-)

    • Candyfloss

      19. December 2013

      @evamarroni :-D Doch doch, mit dir komm ich auch ins Geschäft: Sagen wir 15% auf den Originalpreis und eine Notiz von dir auf jedem Stück, mit der genauen Geschichte, wie der Schaden entstanden ist. Das würd mich schon glücklich machen :-)

  6. evamarroni

    19. December 2013

    @candyfloss aso mittlerweile schon ein klassiker ist: beim etiketten rausschneiden noch fünf andere sachen gleichzeitig machen und RATSCH schon mal direkt in den pulli reinschneiden.. ooohni scheiss.. gepaart mit meinen nähkünsten ein traum..

    • Candyfloss

      19. December 2013

      @evamarroni Ouhh nein! Ärger hoch zehn!!! Das hass ich auch immer so, wenn ich einen Dreierpack Socken kaufe (glamourous ;-) ) und die sind dann so ganz dicht mit durchlaufenden Fäden aneinandergeschnürt, arrghh! Oder diese Plastik-Sicherheitsdinger, die sie im Laden mit diesem Maschinendings auf sehr unsanfte Weise wegmachen – ich weiss, sie haben Stress und alles, aber diese “Ware” habe ich im Fall grad bezahlt und hatte vor, sie mal zu tragen!

      • Elya

        21. December 2013

        @candyfloss … hammer!! So geht’s mir auch! Oder dann steht man bei H&M an der Kasse, hat sich so ein “perfect-shirt-bra” gekauft. Und diese Dame an der Kasse, als hätte sie sich noch nie im Leben einen BH gekauft und wüsste nicht wie man so einen NICHT zusammenlegt stülpt einen der schönen wohlgeformten CUPs einfach falsch um den anderen und ruiniert den ganzen BH. :-/ danke merci adiö!
        ..übrigens verbringe ich die freien Tage endlich mit meinem Projekt “Platz schaffen im Kleiderschrank”. (Platz für Neues *räusper*)

        • Candyfloss

          22. December 2013

          @Elya Ganz genau! Deine BH-Geschichte ist so bezeichnend! Sie gehen mit Textilien, die man sich vorher liebevoll ausgesucht und mit liebevoll erarbeitetem Geld bezahlt hat, so um, als seien es Wurstwaren! (Natürlich, und das muss ich an dieser Stelle betonen, gibt es auch sehr herzliches, sorgsames, freundliches Verkaufspersonal!).
          Yeahhh! Du setzt also das Garderoben-Projekt in die Tat um! Yippie!!! Für welche Methode hast du dich entschieden? Machst du jetzt so einen Wardrobe-Bash mit Freundinnen und Champagner? Oder doch Ebay? Oder ganz einfach der Altkleidersack? (Wäre wohl meine Variante ;-) ). Tell me, bin sehr gespannt! Wünsche dir jedenfalls diesen vielbeschriebenen Endorphin-Rush danach – und erst recht, wenn du die Leerplätze dann füllst :-)

          • Elya

            23. December 2013

            @candyfloss ..ein Termin mit Freundinnen liess sich zum Leid aller einfach nicht hinkriegen. Dann wäre wahrscheinlich schnell wieder ein halbes Jahr um. Ebay ist ja nicht so mein Ding. Das sehen wir beide eben schon gleich, ich muss jemanden damit glücklich machen :)
            Ich hoffe ich schaffe es mit 3 Haufen: Ein “behalten”, ein “muss weg” und ein “muss noch überlegen – für alle Fälle”. Den “eventuell nehme ich ja doch noch 5Kilo ab”-Haufen lasse ich weg (hoffentlich). Und gestern hab ich gemerkt, auch bei Haarprodukten und Makeup muss ich aufräumen. Das wird mir was! Vielleicht sollte ich Anfang Januar noch eine Woche frei nehmen. :) Hast Du hilfreiche Tipps und Tricks?

  7. Candyfloss

    23. December 2013

    @Elya Ahhh, das kann ich mir gut vorstellen mit dem Zusammentrommeln der Freundinnen, gar kein einfaches Unterfangen! Und wenn du schon in Stimmung bist das Anzupacken ist es sinnlos, das noch so lange hinauszuschieben (mir geht es jedenfalls so. Wenn mich dieser Teufel packt, dann muss das impulsiv genau in der Sekunde getan werden, sonst schwappt die Welle einfach weiter und wer weiss, wann sie wiederkommt?).
    Lustig, das letzte Mal, als ich dieses Projekt in Angriff nahm (und das ist schon sehr lange her ;-) ), hab ich es GENAU SO mit dieser “3-Haufen-Methode” gelöst!!! Die “Profis” in dem Metier sagen ja immer: “Was du ein Jahr nicht getragen hast, kann weg”. Aber so rigoros durchgreifen kann ich nicht, das bring ich einfach nicht über’s Herz!
    Das mit dem Make-up-Ausmisten hab ich mir übrigens auch schon länger mal vorgenommen. Wow, Elya, du glaubst es nicht: “Hast du hilfreiche Tipps und Tricks?” – dass ich DAS mal erleben würde, dass MICH das jemand fragt :-D Ich bin doch so ein Sammlertyp (Sternzeichen Jungfrau ;-) ) und hab bei allem immer das Kannste-vielleicht-mal-brauchen-Gefühl ;-) Hmmm, also was mir manchmal hilft, so als Motivation, ist mir ein neues System zu überlegen, wie ich alles aufbewahren möchte. Mir vielleicht auch ein, zwei hübsche “Aufbewahrungs-Behältnisse” zu kaufen. Und als “innerliches Moodboard” immer das pure, cleane, chice Resultat vor Augen zu haben, denn darauf arbeitet man ja hin! :-)

    • Elya

      23. December 2013

      @candyfloss ..doch, ich weiss schon wann die Welle wieder kommt, nämlich lange nicht mehr :D hahaha!!
      Ah süpi! Dann bin ich mit der “3-Haufen-Methode” nicht ganz so auf’m Holzweg.
      Naja, mich Fragen meine Freundinnen immer nach Tipps&Tricks wenn’s um Beauty geht und sonst so Zeugs, aber schlussendlich bin ich dann die mit den meisten Töpfchen und Flächschen und Pinselchen.. Glaub mir, auch das ganze hübsch herzurichten und schöne Aufbewahrungen zu kaufen macht die ganze Sache nicht einfacher (Trennungsschmerz bei Lidschatten). :) Es wird ja dann doch immer mehr *verzweifeltesSmiley*. Ein Tipp: auf dieser Seite findest Du “pure und clean”-e Aufbewahrungen: http://www.muji.de/. Einfach auf “Acryl Aufbewahrungsserie” gehen. Zumindest die Youtube-Beauty-Gurus aus alles Welt lieben diese Dinger. Ich hab noch keins :)

      ..ich muss echt schnell Ordnung schaffen. Nächste Woche schaue ich mal in den SALE ;)

  8. Candyfloss

    23. December 2013

    @Elya Nein, das glaube ich nicht!!! Als ich von “pure & clean” bei der Aufbewahrung von Make-up schrieb, hatte ich genau solche transparenten Acryl-Boxen im Kopf und – tadaaa – du präsentierst mir die ultimative Site, wo man sowas kaufen kann! Vielen Dank für den Tipp! :-D “Trennungsschmerz bei Lidschatten”, ohhh, darüber könnte man ganze Bücher füllen! Genau wie du liebe ich auch alle möglichen Töpfchen und Tiegelchen und Fläschchen. Um nochmal auf’s Ausmisten zurückzukommen: Mein absolutes Ziel wäre es, eines Tages so gut organisiert zu sein wie die göttliche Kreatur Lisa Eldridge. Ihre Lippenstift-Paletten sind zu schön um wahr zu sein:
    http://lisaeldridge.com/video/11412/my-lipstick-palettes/

    • Elya

      27. December 2013

      @candyfloss ..so cool! Da bin ich also grad ein bisschen stolz darauf, dass es Deinen Geschmack getroffen hat. :)
      Oooooh, Lisa. Tolle Frau. Tolle Arbeit, geniale Tipps und Tricks. Ich liebe Ihre Smokey Eye Tutorials.

      • Candyfloss

        27. December 2013

        @Elya :-) Jaaa, Lisa ist die ungeschlagene Make-up-Queen! Lustig, hab grad die totale Smokey-Eye-Phase! Wünschte nur, ich könnte es so gut wie sie. Guckte heute ziemlich müde damit aus der Wäsche ;-)

Add a comment

You must be logged in to comment.

CloseDiese Website verwendet Cookies. Mit der Weiternutzung der Website drücken Sie Ihr Einverständnis über den Einsatz von Cookies aus. Mehr Infos unter https://eu-datenschutz.org

Login

To start connecting please log in first. You can also create an account.

Follow us




Horizontal ad
Hier kannst du dich für den BlaaaBlaaa-Newsletter anmelden/abmelden.

Meine E-Mail*

Anmelden
Abmelden

*E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit einer Anmeldung akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.

Categories

Top 15 BlaaaBlaaa User

  • Candyfloss (ActivityPoints - 52494)
  • missmuriel (ActivityPoints - 50926)
  • evamarroni (ActivityPoints - 45682)
  • toffy (ActivityPoints - 35624)
  • gwen (ActivityPoints - 29058)
  • muniweh (ActivityPoints - 25570)
  • ilovezurich (ActivityPoints - 18038)
  • shampain (ActivityPoints - 13752)
  • Elya (ActivityPoints - 9683)
  • lla22 (ActivityPoints - 8991)
  • akalinchen (ActivityPoints - 8385)
  • kate (ActivityPoints - 7605)
  • streli (ActivityPoints - 7242)
  • sima (ActivityPoints - 7014)
  • naegelimeitli (ActivityPoints - 6672)

Tags

Boutique

Copyright © 2020 adfus GmbH. All rights reserved.