MiH Jeans – The Breathless Two-Tone

Posted by
|

MiH Jeans – The Breathless Two-Tone

Die MiH Jeans (Made in Heaven) der Londonerin Chloe Lonsdale mit Promifans wie Sarah Jessica Parker, Jessica Alba, Claudia Schiffer, Keira Knightly, Jessica Biel etc. ham wir dir hier ja schon ein paar Mal an den Hintern gelegt (siehe Artikel), nun sorgt «The Breathless», und zwar das Modell, das aussieht, als hätte man eine kurze Hose wieder lang genäht, für Fashion-Furore: A) Weil sie einfach auffällt, und B) weil sich Blogger-Königin Garance Doré zu einem J’adore hingerissen hat. Und sich dann aber fragt, ob sie a bissi die Beine verkürzt (siehe Artikel). Hmm. Wa meinsch? Also wir meinen, C) dass das Model mit der neuen Farbvariante Türkis-Rosa vor allem mal aufstehen soll! Hallo! Fertisch rumgelegen! Wir müssen alle mal die Jeans sehen!

MiH Jeans – The Breathless, die Two-Tone-Variante in Dunkel-Hellblau gibt’s auf www.mih-jeans.com, www.shopbop.com oder www.net-a-porter.com, SS 2013 Lookbook mit Türkis-Rosa-Variante auf www.mih-jeans.com

Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden | Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter


Follow Me on Pinterest

Share this...

BlaaaBlaaa on Instagram

Horizontal ad

Advertising

Most Wanted

Advertising

Comments

  1. Candyfloss

    12. February 2013

    Hmm…find ich persönlich jetzt nicht so prickelnd. Sieht mir etwas zu sehr nach “da war mal was kaputt und wurde wieder drangenäht” aus. Und, ja, erschwerend hinzu kommt, dass mir das ganze schon nach einem optischen Bein-Verkürzer riecht (kann man echt nicht brauchen, wenn man keine anderthalb Meter Stelzen hat ;-) – aus der “Breathless” wird also schnell eine “Legless”….

  2. gwen

    12. February 2013

    Hast du wohl recht @candyloss…
    Hab mich gerade gefragt ob ich noch kapute Jeans hab… ;-)

  3. ilovezurich

    12. February 2013

    Oooh ich kann’s im Bauch fühlen: das wird der Sommer-Trend 2013. Als nächstes kommt Zara und H&M und kopieren es (weil uu einfach zum kopieren) – UND dann erreicht es auch die breite Masse und weil es ja so hip ist (wie die Ugg Boots die zT schön breite Beine machen, aber nicht alle merken) und alle Stars auch tragen,… tataaaa wirds super trendy und schon kann mans nicht mehr sehen und es nervt. DAS meine lieben, sind die neuen Gloggähosä aus den 90ies.

    Fazit: Hauptsache SKINNY

  4. julie

    12. February 2013

    Ich finde, es sieht aus als hätte man zur Hälfte nasse Beine.

Add a comment

You must be logged in to comment.

Advertising

Login

To start connecting please log in first. You can also create an account.

Advertising

Follow us




Horizontal ad

Advertising

Newsletter

Hier kannst du dich für den BlaaaBlaaa-Newsletter anmelden/abmelden.

 Anmelden / Subscribe Abmelden / Unsubscribe

Deine E-Mailadresse (Pflicht)

1+1=? 

*E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Advertising

Members

Advertising

Top 15 BlaaaBlaaa User

  • Candyfloss (ActivityPoints - 52494)
  • missmuriel (ActivityPoints - 50926)
  • evamarroni (ActivityPoints - 43312)
  • toffy (ActivityPoints - 35624)
  • gwen (ActivityPoints - 29038)
  • muniweh (ActivityPoints - 24860)
  • ilovezurich (ActivityPoints - 17987)
  • shampain (ActivityPoints - 13752)
  • Elya (ActivityPoints - 9683)
  • lla22 (ActivityPoints - 8991)
  • akalinchen (ActivityPoints - 8375)
  • kate (ActivityPoints - 7605)
  • streli (ActivityPoints - 7242)
  • sima (ActivityPoints - 7014)
  • naegelimeitli (ActivityPoints - 6672)

Advertising

Categories

Advertising

Tags

Advertising

Copyright © 2017 adfus GmbH. All rights reserved.